eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
 
Rubrik
Termin
Ort
Unterrubrik
Uhrzeit
Location
 

Dom/Kaiserdom

Da Frankfurt nie Bischofssitz war, ist der Frankfurter Dom kein Dom im eigentlichen Sinne. Vielmehr ist er als Kaiserdom zu sehen. Durch das Reichsgrundgesetz von 1356 (Goldene Bulle) wurde der Dom zur Wahlkirche der deutschen Kaiser, zwischen 1562 und 1792 diente er auch als Krönungskirche. Der auf Fundamenten aus der Zeit Karls des Großen errichtete Bau ist die größte Stadtkirche aus dem 19. Jahrhundert und das heutige Erscheinungsbild ist neugotisch geprägt.
Neben Messen finden hier auch Veranstaltungen wie z.B. Orgel- und sonstige Konzerte statt.
Adresse: Domplatz 1, 60311 Frankfurt am Main
Telefon / Vorverkauf: 069/2970320 /
Mail: pfarrbuero@dom-frankfurt.de
Home: http://www.dom-frankfurt.de
Open: Mo–So 14.30–18 Uhr, Mo–Do/Sa/So 9–12 Uhr
Behindertengerecht: Ja
 
Aktuelle Events:
 
Klassik / Oper / Ballett - Klassik

Andreas Boltz

Orgelkonzert zur Advents- und Weihnachtszeit, Werke von Messiaen und Dupré – Details
3.12. 20.00 Uhr
 
Klassik / Oper / Ballett - Klassik

Kirsten und Ruben Sturm

Orgelkonzert, Werke von Gabrieli, Dandrieu, Gigout, Langlais u.a. – Details
10.12. 10.00 Uhr