eMags
|
ePaper
|
Apps Shop
|
Abo
 
Rubrik
Termin
Ort
Unterrubrik
Uhrzeit
Location
 

Centralstation

Erbaut wurde die Centralstation im Jahre 1888 als das erste Elektrizitätswerk Darmstadts. Heute ist die Centralstation ein kultureller Veranstaltungsort für Konzerte, Preisverleihungen und private Feiern. Seit 1999 finden in der Centralstation Darmstadt auf drei Ebenen Veranstaltungen statt. Das ehemalige Elektrizitätswerk ist zu einer Plattform für Künstler jeglicher Musikrichtungen geworden, die hier ihre Perfomances abliefern können. Je nach Veranstaltung wechselt das Publikum. Die Liste derjenigen, die schon in der Centralstation aufgetreten sind, ist lang. Ob nun die HipHop-Gruppe Black Eyed Peas, die Sportfreunde Stiller oder auch Moderatorin Sara Kuttner – repräsentativ für Lesungen – sie alle haben schon die Bühne in Darmstadts Carrée als Sprachrohr genutzt. Und wie schon an den Namen erkennbar, ist das Programm der Centralstation wirklich vielseitig. Wer keine Lust auf Live-Acts verspürt, der kann eine der Club-Nächte besuchen und dort zu Classics, Salsa, House, Electro, Rock oder Pop sein Tanzbein schwingen. Je nach DJ variieren die Musikrichtungen. Genauso vielseitig wie sich die Veranstaltungen präsentieren, ist auch das Publikum vertreten. Die Altersspanne reicht von jung bis alt, von Groupie zu Geschäftsmann.
Adresse: Im Carree 1, 64283 Darmstadt
Telefon / Vorverkauf: 06151/7806900 / 06151/7806999
Mail: info@centralstation-darmstadt.de
Home: http://www.centralstation-darmstadt.de
Open: Mo–So bei Veranstaltungen ab eine Stunde vor Einlass, Mo–Sa ab 11 Uhr
Behindertengerecht: Ja
 
Zur Zeit keine Veranstaltungen online.