Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs

  © Frankfurter Stadtevents

LIVE-Tipp: Stadtführungen

Stand Up Paddling-Schnupperkurs

Stand Up Paddling, oder kurz SUP, ist ein faszinierendes Freizeiterlebnis, welches sportliche Betätigung und unkonventionelles Frankfurter Sightseeing auf eine Weise vereint, wie es sie zuvor noch nicht gab. Weltweit erfährt SUP eine stark wachsende Beliebtheit, immer mehr Anhängerinnen und Anhänger begeistern sich für die schnell wachsende neue Spielart des Wassersports. Gerade die wunderschöne Aussicht auf die Stadt lädt hier am Main dazu ein, sich Brett und Paddel zu schnappen und sich für einen "Spaziergang" raus aufs Wasser zu begeben. SUP ist gerade deswegen attraktiv, weil es eine unglaubliche Flexibilität bei der Ausführung bietet. Man muss absolut kein erfahrener Surfer sein, um in die Faszination SUP einzutauchen, und auch Wind und Wellen sind nicht erforderlich, mit den im Vergleich zu normalen Surfbrettern etwas größeren und längeren SUP-Brettern ist das Paddeln bei jeder Wasserlage möglich. Ob Kind, Frau oder Mann, ob Ausdauer, Kraftausdauer, Geschicklichkeit oder Koordination, ob Touren, Racen oder Wellenreiten, ob alleine oder mit Freunden - alles ist dabei. Stand Up Paddling ist Sport und Vergnügen in einem. Nun, warum aber in Frankfurt und nicht zum Beispiel auf den Kanaren oder in New York? Ganz einfach, weil Frankfurt am Main liegt! Diese Stadt bietet einfach diese faszinierende Mischung aus einzigartigem Naturerlebnis und Skyline mit Strandcafés. Und das alles bei einem sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gut SUPbaren und vielseitigen Revier. Bei strahlendem Sonnenschein oder in der Abenddämmerung einer lauen Sommernacht kann man den eigenen Blick auf das Museumsufer, den Eisernen Steg, den Dom am Römer, die EZB und die Altstadt neu ausrichten. Außer dieser Möglichkeit, Frankfurt aus einer neuen Perspektive quasi im Vorbeipaddeln zu erleben, kann man SUP natürlich auch als effizientes Workout nutzen. Insbesondere für Fitnessbegeisterte ist der Trendsport eine attraktive Ergänzung im Trainingsplan, er bietet ein Ganzkörpertraining, das sowohl Kraft als auch Ausdauer und Koordination stärkt. Er schult die Balance und beansprucht damit große Muskelgruppen wie Beine, Rumpf, Rücken und Arme. Die SUP-Station befindet sich direkt in der Innenstadt auf dem Yachtklub-Hausboot, wo man sich vor/während/nach dem Kurs entspannt auf die Außenterrasse setzen und etwas trinken und essen kann.


 

Stand Up Paddling-Schnupperkurs

21.6. 18.30–20.30 Uhr, 23.6. 12.00–14.00 Uhr, 26./28.6. 18.30–20.30 Uhr, 30.6. 12.00–14.00 Uhr, 3./5.7. 18.30–20.30 Uhr, 7.7. 12.00–14.00 Uhr, 10./12.7. 18.30–20.30 Uhr, 14.7. 12.00–14.00 Uhr, 17./19.7. 18.30–20.30 Uhr, 21.7. 12.00–14.00 Uhr, 24./26.7. 18.30–20.30 Uhr, 28.7. 12.00–14.00 Uhr, 31.7. 18.30–20.30 Uhr / Frankfurter Stadtevents

Frankfurter Stadtevents
Frankfurt

Tickets