Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Was | Wann | Wo
 
Rubrik
Termin
Ort
Unterrubrik
Uhrzeit
Location
 
Foto: Gunter Glücklich
Foto: Gunter Glücklich
Literatur

Ulrich Peltzer

liest aus „Der Ernst des Lebens“, Moderation: Dr. Sonja Vandenrath, Frankfurter Premiere, Anmeldung kulturportal@stadt-frankfurt.de
Die Hauptfigur von Peltzers neuem Roman „Der Ernst des Lebens“ heißt Bruno van Gelderen, wächst auf einem Bauernhof auf und landet als junger Mann in Berlin. Statt zu studieren verspielt Bruno sein Geld, trinkt zu viel, nimmt Amphetamine und landet im Gefängnis. Nach seiner Entlassung bekommt er über Umwege einen Job in einer Investmentfirma angeboten, und plötzlich ist sie da, die Chance auf das große Geld. Und zum ersten Mal hat er so etwas wie einen Plan. Wunderbar unaufgeregt stellt sich Peltzers Roman den Fragen nach dem Sinn in unserem Leben. Die Lesung findet im Rahmen der Reihe Frankfurter Premieren statt.

Mittwoch, 3.4.2024, 19:00 Uhr
Genre: Literatur
Location: Historische Villa Metzler
Adresse: Frankfurt am Main, Schaumainkai 15
Mit dem RMV zu dieser Veranstaltung