Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kalender Locations
Kirchnerhaus
Die Idee
Der KirchnerHAUS Aschaffenburg-Verein hatte bei seiner Gründung im Juli 2011 das Ziel, das Geburtshaus des weltberühmten expressionistischen Künstlers zu einer Be¬geg-nungsstätte mit seiner Kunst werden zu lassen. Zunächst wurde das „KirchnerZIMMER“ in der ehemaligen Wohnung der Familie Kirchner im ersten Obergeschoss mit Dokumenten zur Kindheit des Malers in Aschaffenburg eingerichtet.
2014 kam das Erdgeschoss hinzu, so dass in den erweiterten Räumlichkeiten auch Ausstellungen gezeigt und Veranstaltungen durchgeführt werden können, die in künst-lerischem oder biographischem Zusammenhang mit Ernst Ludwig Kirchner ste¬hen. Um jedoch in Kabinettausstellungen Originalarbeiten des Künstlers präsentieren zu können, bedurfte es einer museumstechnischen Aufrüstung des Ausstellungsraums, die in diesem Jahr durch großzügige Förderung privater Gönner und Sponsoren ermöglicht wurde.
Daher kann ab Oktober 2015 erstmals überhaupt am authentischen Ort von Kirchners Geburt und früher Kindheit eine Ausstellung mit Originalen des Künstlers erfolgen.

Die Ausstellung
Die Eröffnungs-Ausstellung „Kirchner im KirchnerHAUS. Originale aus Privatbesitz in seinem Geburtshaus“ zeigt etwa 40 seltene und teilweise noch nie öffentlich ausge-stellte Zeichnungen, Aquarelle und druckgraphische Arbeiten E. L. Kirchners aus verschiedenen Schaffensphasen: Beginnend mit frühen Zeichnungen, als Kirchner mit einigen Maler-Kollegen in Dresden die Künstlergruppe „Brücke“ gründete, bietet die Ausstellung eine Auswahl aus Kirchners Aktdarstellungen im Dresdner Atelier.
Es folgen Badeszenen auf der Insel Fehmarn, auf der Kirchner mit Lebensgefährtin Erna und Künstlerfreunden in den Sommermonaten der Jahre 1911-1914 in einem Schaffensrausch eine Fülle von Werken schuf. Im Herbst 1911 zog Kirchner in die Metro¬pole Berlin. Diese Zeit ist ebenfalls mit Atelierszenen und Porträts vertreten. Die Jahre des Ersten Weltkriegs hält die Ausstellung in einigen Arbeiten fest, die Kirchner in der Etappe in Halle und während eines Sanatoriums-Aufenthaltes in Königstein im Taunus schuf.
Location Facts
Adresse: Ludwigstraße 19, 63739 Aschaffenburg
Telefon / Vorverkauf: 06021/5809250 /
Mail: info@kirchnerhaus.de
Home: http://www.kirchnerhaus.de
Open: Di–Sa 14–17 Uhr, So 11–17 Uhr Gruppenführungen und individuelle Führungen auf Anfrage unter info@kirchnerhaus-aschaffenburg.de Gruppenführungen und individuelle Führungen auf Anfrage unter info@kirchnerhaus-aschaffenburg.de, 14.02.-07.03.2020, geschlossen
Behindertengerecht: Nein

Größere Kartenansicht
 
Alle Veranstaltungen am ...
Februar << >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
Tagestipps: 26. Februar
 
Theater: Die Unverfügbaren – Interviews, Szenen, Hintergründe
Die Unverfügbaren – Interviews, Szenen, Hintergründe
Theaterspecials, Gallus Theater, 20.15 Uhr
Alle Aufführungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>