eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
 
Rubrik
Termin
Ort
Unterrubrik
Uhrzeit
Location
 
Foto: Karolina Miernik
Foto: Karolina Miernik
Ballett

10 Odd Emotions

Choreografien von Saar Magal, Schauspiel Frankfurt und Dresden Frankfurt Dance Company
Wie lassen sich die Gewaltformen des Antisemitismus, des Rassismus und der Kolonialisierung als miteinander verknüpfte und historisch voneinander abhängige Phänomene verstehen, ohne dabei in Relativierungen zu verfallen? Wie sprechen wir über historische Verantwortung, und wie über die teils widerstreitenden, „sonderbaren“ Emotionen, die beide hervorrufen? In dieser einzigartigen Zusammenarbeit zwischen der Dresden Frankfurt Dance Company und dem Schauspiel Frankfurt treten Tänzer, Schauspieler und freie Performer gemeinsam auf die Bühne.

Mittwoch, 25.1.2023, 19:30 Uhr
Genre: Ballett
Location: Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus
Adresse: Frankfurt am Main, Neue Mainzer Straße 17
Eintritt: 25–59 € €
Mit dem RMV zu dieser Veranstaltung