Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kalender Locations
Odyssee Kulturcafé
Homers Werk über die durch Irrwege verzögerte Heimfahrt des Odysseus war ebenso namensgebend für die Location wie der Hinweis auf einen der besten je gedrehten Filme („Odyssee 2001", Stanley Kubrick). Sowohl die um 700 v. Chr. entstandene Odyssee (übrigens neben der Ilyias das älteste Werk der griechischen und somit der abendländischen Literatur) als auch Kubricks Film haben ein Thema gemein: den Aufbruch ins Ungewisse und Unerklärliche, die durchgehaltene Grenzüberschreitung. Das ist Motto für das Kulturprogramm im kleinen, aber feinen Kulturcafé in der Weberstraße, das vor fast einem Jahr seine Pforten öffnete. Und Kultur gibt’s pur im Odyssee. Man will Plattform sein für Improvisation und Kreativität – Musik, Kleinkunst, Literatur und Vorträge bestimmen das Programm. An Veranstaltungsabenden strömen die Massen in das schöne Etablissement. Hier gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Aber das Odyssee ist auch einfach nur Kneipe, Café und Restaurant mit schöner Sommerterrasse. Das Essensangebot ist überschaubar, wenngleich durchaus kreativ und vor allem liebevoll zubereitet. Neben verschiedenen Frühstücksangeboten (von 3,50–8,20 €, sonntags Frühstücksbuffet 10 €) und der festen Tapas-Karte gibt es wechselnde Tages- und Abendkarten. Die Tapas sind beliebt: Zum Wein eignen sich besonders die Spinat-Ricotta-Bällchen (3 Stück für 3 €) oder/und die Teigtäschchen mit Thunfischfüllung (3 Stück für 3,50 €). Außergewöhnliches Geschmackserlebnis, unbedingt probieren: Feigen im Speckmantel (5 Stück für 3,50 €). Der griechische Salat aus der Abendkarte (ab 18 Uhr) ist frisch, der Schafskäse mild und von fester Konsistenz. Einzig das Öl wurde etwas zu großzügig bemessen. Mit 8 € ist der Salat aber an der oberen Preisgrenze für Qualität, Quantität und Präsentation angelangt. Sehr fein, weil zart und in schmackhafter Sauce ist das Putengeschnetzelte mit Basmatireis. Hochpreisig kommen uns auch die Spaghettini – al dente – in Trüffelöl mit Rucola und gehobeltem Parmesan vor. Die Getränkeauswahl ist bodenständig und gut durchmischt. Ein Äppler vom Fass kostet 1,60 € (0,25 l), ein Rioja Vina Herminia Tinto 3,90 € fürs Glas, und das große Radler gibt es für 2,90 € (0,4 l). Fazit: Im Odyssee, da lässt es sich gut aushalten!
Location Facts
Adresse: Weberstraße 77, 60318 Frankfurt am Main
Telefon / Vorverkauf: 069/90500995 /
Mail: info@odyssee-frankfurt.de
Home: http://www.odyssee-frankfurt.de
Open: Mo–Mi 10–24, Do–Sa 10–1, So 10–23 Uhr
RMV: U5 Glauburgstraße
Behindertengerecht: Nein

Größere Kartenansicht
 

Aktuelle Events

Zur Zeit keine Veranstaltungen online.
Alle Veranstaltungen am ...
Dezember << >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Tagestipps: 7. Dezember
Kino-Tipp: Die Hände meiner Mutter (2016)
Drama, D 2016
Alle Filme im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Rock / Pop / Jazz: Andrea Schröder
Andrea Schröder
Mixed, Das Bett, 20.30 Uhr
Alle Konzerte im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Theater / Literatur: Das Märchen vom Pfefferkuchenherz
Das Märchen vom Pfefferkuchenherz
Kindertheater, Gallus Theater, 09.15 Uhr
Alle Veranstaltungen für Familien:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Nightlife / Party: Disco Frankfurt
Disco Frankfurt
Techno & Electro, Velvet Club, 22.00 Uhr
Alle Partys im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Kunst / Museen: Heilige Nacht
Heilige Nacht
Ausstellungen - Museen, Liebieghaus Skulpturensammlung, 10.00 Uhr
Alle Ausstellungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Lesungen / Vorträge: Nicolas Mahler
Nicolas Mahler
Literatur, Literaturhaus Frankfurt, 19.30 Uhr
Alle Lesungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Klassik / Oper / Ballett: Der Goldene Drache
Der Goldene Drache
Oper, Bockenheimer Depot, 19.30 Uhr
Alle Vorstellungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>