Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Cooky's
Das Cooky´s, einer der ältesten Clubs der Stadt – ändert ab Anfang Februar
sein Image und bleibt doch irgendwie das, was man in den vergangenen 26
Jahren so an ihm geschätzt und geliebt hat. Ein Zufluchtsort für die
abwechslungsreichste Musik der Stadt, eine bunt gemischte Gästeschar, ein
Ort für die spektakulärste Party der Stadt. Innovative Ideen waren seit der
Gründung vor 26 Jahren immer eines der Markenzeichen des Cooky´s.

Nicht nur Cooky Dahl, der damalige Gründer und Namensgeber des Clubs
überraschte seinerzeit mit ständig neuen Konzepten, sondern auch Betreiber
Achim Strassburger, der das Cooky´s nach dem Tod Dahls weiterleben ließen.
Stilprägend waren u.a. Besondere Clubabende wie der Club Supreme von Heinz
Felber oder Reunion, der einzige funktionierende HipHop Tag , den Frankfurt
je hatte.
Auch die Booker der montäglichen Live Konzerte, zunächst Matthias Grein,
später Markus Gardian erwiesen bei ihrer Auswahl ein glückliches Händchen –
so fand nicht nur das erste Frankfurter Fanta 4 Konzert in Frankfurt im
Cooky´s statt, sondern so gut wie jede gute Band hatte ihren ersten
Frankfurter Auftritt im Cooky´s. In den letzten Jahren z.B. Mando Diao,
Sportfreunde Stiller, Mia, das letzte Konzert von Pizzicato Five in
Deutschland, Clueso, früher konnte man und wohl in Deutschland nirgendwo
anders hautnah so fantastische Bands wie die Happy Mondays, Blumfeld,
Tocotronic, The Go Betweens, The Housemartins, Lemonheads. They might be
giants, Henry Rollins zum ersten Mal in Frankfurt sehen. Nicht zu vergessen,
dass wichtige lokale Acts wie Moses P. oder Mark Spoon im Cooky´s ihren
ersten Auftritt hatten.

Auch war und ist das Cooky´s immer wieder Anlaufpunkt für Prominente
gewesen, so erlebten z.B. die Rolling Stones, Prince oder David Copperfield
und in letzter Zeit Maradonna, Wim Wenders oder Jay Z. rauschende Nächte in
Frankfurts erstem Wohnzimmer.

Ab Februar soll kontinuierlich einerseits das Programm geändert werden,
andererseits auch der Auftritt nach außen hin verbessert werden.

Erste Änderungen werden ein neuer Mittwoch und ein neuer Donnerstag sein.
Der Mittwoch wird der erste Rock-Tag Frankfurts werden, mit einer
musikalischen Mischung aus 3 Doors Down, Hoobastank, Hard-Fi, Wir sind
Helden, Tocotronic, oder auch Klassikern von Doors, Rolling Stones, Sweet
oder auch die Toten Hosen und Ärzten.

Der Donnerstag findet zukünftig unter dem im Cooky´s wohlbekannten Motto
„Club Surpeme“ statt und wird gefüttert mit alter und neuer Tanzmusik,
Electroclash und Indie. Wechselnde DJ´s, unter anderem Ansgar von Les Yper
Sound, werden den Abend gestalten.

Der neue Sonntag nennt sich "Beat Surrender!" und liegt in den Händen von
Dr. Love. Dr. Love, berüchtigt durch seine Partys zum Beispiel im Gestüt
Renz in Wiesbaden. Soul, Funk, Rock’n‘Roll und vereinzelte elektronische
Spurenelemente aus den "funky 80ies" sind Elemente seiner Sets. Künstler und
Bands wie Marvin Gaye, James Brown, Kiss, AC/DC, Deelight und B´52´s gehören
zu seinem Spektrum. Der Mann gibt Gas, kennt keine unnatürlichen Grenzen und
schleudert zur Not auch mal Jägermeister ins ohnehin aufgepeitschte
Publikum. Diese explosive Mischung verspricht spannende Sonntag-Abende im
Cooky´s.

Kleine optische Änderungen, ein neues musikalisches Konzept, eine neue
Türpolitik, sowie eine eindeutige Markenpositionierung, werden die ersten
Schritte sein, um die Marke Cooky´s wieder fest im Markt zu positionieren.
Start der Kampagne ist der 01. Februar 2007. (Cooky´s)
Location Facts
Adresse: Am Salzhaus 4, 60311 Frankfurt am Main
Telefon / Vorverkauf: 069/287662 / 01805/170517
Mail: pr@cookys.de
Home:
Open: Di–Sa ab 22 Uhr
Parken: Parkhaus Kaiserplatz
RMV: S1-6/8/9, U1-3/6/7, Bus N2/N8 Hauptwache
Behindertengerecht: Nein

Größere Kartenansicht
 
Alle Veranstaltungen am ...
Dezember << >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Tagestipps: 3. Dezember
Nightlife / Party: Club 101
Club 101
Mixed, Japan Center, 21.00 Uhr
Party-Tipps fürs Wochenende:
Club 101 >> Tangobrunch >>
Alle Partys im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Kino-Tipp: Die Hände meiner Mutter (2016)
Drama, D 2016
Alle Filme im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Rock / Pop / Jazz: Dauner & Dauner
Dauner & Dauner
Jazz, Dr. Hoch's Konservatorium, 20.00 Uhr
Alle Konzerte im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Kinder: Jump up – Die Disco für Jugendliche
Jump up – Die Disco für Jugendliche
Kinderspecials, Centralstation, 18.30 Uhr
Alle Veranstaltungen für Familien:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Kunst / Museen: Eric van Hove
Eric van Hove
Ausstellungen - Museen, Frankfurter Kunstverein, 11.00 Uhr
Alle Ausstellungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Theater / Literatur: Monty Python's Spamalot
Monty Python's Spamalot
Musical, The English Theatre, 19.30 Uhr
Alle Aufführungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Lesungen / Vorträge: 45. Römerberggespräche
45. Römerberggespräche
Diskussion, Schauspiel Frankfurt, 10.00 Uhr
Alle Lesungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Klassik / Oper / Ballett: Der Goldene Drache
Der Goldene Drache
Oper, Bockenheimer Depot, 19.30 Uhr
Alle Vorstellungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>