Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Ausstellungen - Museen
Richard Meier. Ein Stilraum
Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
Zum 30. Geburtstag des Richard-Meier-Baus
Es ist ein Jubiläumsjahr für das Museum Angewandte Kunst: Am 25. April 1985 bezog das damalige Museum für Kunsthandwerk das Haus am Schaumainkai, in dem es auch heute noch weilt, auch wenn sich der Name inzwischen geändert hat. Dieser 30. Geburtstag ist Anlass genug, den Architekten des schönen Baus mit einer Ausstellung zu würdigen. Kein Geringerer als Richard Meier entwarf das Haus, dabei orientierte er sich wie so oft in seiner Arbeit am Stil Le Corbusiers. Weiße Farbe, lichtdurchflutete Räume und strenge geometrische Formen sind die Merkmale, welche die meisten Gebäude des Amerikaners auszeichnen und die auch das Museum Angewandte Kunst prägen. Die Schau, die ihm zu Ehren im Erdgeschoss des Hauses ausgerichtet wird, nimmt Bezug auf die gestalterischen Vorbilder Richard Meiers und bringt diese in Zusammenhang mit kulturellen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. „Ein Stilraum“ lautet der Titel der Ausstellung und einer solcher ist es tatsächlich: Geschaffen wurde ein Raum, der nachempfinden lässt, wie ein Richard Meier in den 80er-Jahren gelebt haben könnte. Dort tritt der Stuhl von Thornet in Dialog mit der Musikanlage von Bang & Olufsen und die Espressomaschine von Richard Sapper trifft auf ein Porzellan-Service von Charles Gwathmey – gerahmt wird als dies von der einzigartigen Architektur des Museums. „Richard Meier. Ein Stilraum“ ist nicht bloß eine Ansammlung kunstvoller Designgestände, vielmehr gibt sie Aufschluss über Impulse und gegenseitige Beeinflussung von Moderne, Postmoderne und Neomoderne – das Museum Angewandte Kunst wird dabei zu einem stilvollen Zeugnis seiner Zeit.
rom
Mehr als eine Designausstellung: Richard Meier im Museum Angewandte Kunst.
Genre: Ausstellungen - Museen
Location: Museum Angewandte Kunst
Adresse: Frankfurt am Main, Schaumainkai 17
Mit dem RMV zu dieser Veranstaltung
Dauerausstellung
Öffnungszeiten: Di/Do–So 10–18 Uhr, Mi 10–20 Uhr, 24.12.2016, geschlossen, 25.12.2016, 10–18 Uhr, 26.12.2016, 10–18 Uhr, 31.12.2016, geschlossen, 1.1.2017, 10–18 Uhr
Alle Veranstaltungen am ...
Dezember << >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Tagestipps: 10. Dezember
Nightlife / Party: 30 Plus – die Fete für alle über 30
30 Plus – die Fete für alle über 30
Dance Classics, Südbahnhof, 21.00 Uhr
Party-Tipps fürs Wochenende:
30 Plus – die Fete für alle über ... >>
Alle Partys im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Rock / Pop / Jazz: The Bones
The Bones
Punk, Das Bett, 20.30 Uhr
Alle Konzerte im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Theater / Literatur: Die Weihnachtsgans Auguste
Die Weihnachtsgans Auguste
Kindertheater, Gallus Theater, 15.00 Uhr
Alle Veranstaltungen für Familien:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Kunst / Museen: Fiona Tan
Fiona Tan
Ausstellungen - Museen, MMK 1, 10.00 Uhr
Alle Ausstellungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Theater / Literatur: Faust
Faust
Schauspiel, Freies Schauspiel Ensemble im Titania, 20.00 Uhr
Alle Aufführungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Klassik / Oper / Ballett: Der Goldene Drache
Der Goldene Drache
Oper, Bockenheimer Depot, 19.30 Uhr
Alle Vorstellungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>